Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Politisches Profil
von Claudia Hollenstein

Die smartspider-Grafik erstellt ein politisches Profil anhand der Zustimmung zu acht Themenbereichen/Zielen. Ein Wert von „100“ steht für eine starke Zustimmung, ein Wert von „0“ für eine Ablehnung der formulierten Ziele. (C) smartvote.ch

Kein Vorsitz ohne Erfahrung im Rat

Kein Vorsitz ohne Erfahrung im Rat

Zu den Gemeindewahlen am 18. Mai 2014 in Stäfa.
 
Ich nehme an, dass drei der vier Kandidierenden für das Gemeinderatspräsidium in Stäfa noch keine Gemeinderatserfahrung mitbringen. Dass diese drei Neuen auch gleich noch Ratsvorsitzende sein möchten, ist nicht angebracht. 
 
In der Wirtschaftswelt ist es zwar oft so, dass ein Manager von aussen geholt wird, um etwas in der Firma zu verändern. Jedoch geht es im Gemeinderat um eine Kollegialbehörde, in der vor allem Teamfähigkeit gefragt ist. Und deshalb muss deren Vorsitzende oder Vorsitzender auch Teamkollege sein, was mit Führungskräften nach wirtschaftlicher Art meistens nicht viel zu tun hat.
 
Nur Claudia Hollenstein hat schon Gemeinderatserfahrung und ist somit auch vertraut mit Teamarbeit in der Stäfner Behörde.
 
Leserbrief von
Lotti Meier, Ürikon
vom 10. Mai 2014